Am Sonntag den 26. Mai 2019 fand das erste Mal dieses neue Format statt, das wir uns gemeinsam überlegt hatten. Hierbei ging es darum, dass die zwei Vereine, die das Enztalbad Vaihingen an der Enz nutzen, auch gemeinsam Spaß darin haben. Hierfür wurden im Vorfeld viele Spiele vorbereitet. 20 Jugendliche im Alter von zehn bis 16 und sechs Trainer*innen waren letztendlich zusammen im Enztalbad Hallenbad um einen schonen Nachmittag zusammen zu verbringen. In Spielen, wie Unterwasserbasketball oder mit Kleidung gegen einander schwimmen, kämpften die vier Teams um den Sieg. Die Teams hatten auch verschiedene Teamnamen. Dabei kampften dann z.B. die „rote Rakete“ gegen die „Piraten“.

Sehr gut verköstigt wurden wir von den Eltern, die reichlich Kuchen und andere Verpflegung mitbrachten.
Insgesamt war die Veranstaltung gelungen und nachstes Jahr wird es voraussichtlich eine Wiederholung davon geben. Mit neuen Spielen und hoffentlich noch mehr Kindern. Hierbei nochmal einen Dank an die DLRG OG Vaihingen an der Enz, die sehr gut mit uns zusammengearbeitet und sich ebenfalls großartige Spiele überlegt hat.

Florian Lechermann, Abteilungsleiter

 

(c) 2012 X-mediapoint - Ihre Agentur fuer Mediendesign und Werbetechnik